Spatenstich zur Errichtung

eines Erdenwerkes

Am 04.09.2019 erfolgte der Spatenstich zur Errichtung eines Erdenwerkes am Standort der EGW in Gescher unter Beteiligung von Landrat Dr. Zwicker, die bauausführende Firma Wiggenhorn sowie dem zukünftigen Betreiber des Erdenwerkes Herrn Göring sowie der Geschäftsleitung der EGW, Herrn Kleyboldt und Herrn Dr. Idelmann.

 

Voraussichtlich Ende Dezember 2019 soll das Erdenwerk fertiggestellt und anschließend in Betrieb gehen. Hier arbeitet die EGW eng mit der Firma Göring Torf- und Rindenprodukte Verwaltungs-GmbH zusammen. Die Firma Göring plant und errichtet die Misch- und Absackanlage, ein Bürogebäude, eine Werkstatt und richtet Lagerboxen für Komposte und andere Mischungskomponenten auf einer bei der EGW gepachteten Asphaltfläche ein. Hier werden Synergien genutzt, indem die EGW hochwertige Komposte dem Erdenwerk liefert, die von der Firma Göring zu Blumenerden und Kultursubstraten veredelt werden. U.a. dient dies zur Reduktion bzw. dem Ersatz von Torf.

Spatenstich Erdenwerk

von links: Martin Wiggenhorn (Baufirma Wiggenhorn), Landrat Dr. Kai Zwicker, Dr. Martin Idelmann (EGW), Markus Göring (Erdenfirma Göring) und Peter Kleyboldt (Geschäftsführer EGW)

Erdenwerk